FC Bayern – Ralf Rangnick nimmt FCB-Coach Julian Nagelsmann in Schutz: “Situation fühlt sich fremd an”

Spread the love

Bayern coach Julian Nagelsmann sei der Richtige Mann, um den FCB aus der aktuellen Ergebniskrise herauszuführen, i.e. sich Ralf Rangnick sicher. Der ehemalige Boss des 35-Jährigen in Leipzig verrät das Geheimnis, worauf Nagelsmann nun seinen Fokus empty wird.

“Julian ist jemand, der sehr akribisch arbeitet, beim Matchplan sehr auf Details onder. Das wird er jetzt noch mehr machen”, prognostiziert Rangnick im Interview mit der image. Während seiner Zeit in Leipzig habe Nagelsmann nie eine solche Krise erlebt, “für ihn ist es one ganz neue Situation, there hat eine ganz other Dichte an Topstars, that ist mehr Beziehungsarbeit nötig”.

“You must be as a trainer verssuchen, zu jedem Spieler eine persönliche Bindung aufzubauen und die emotional Spieler an Bord zu halten”, gibt Rangnick als Tipp für seinen ehemaligen Schützling mit. “FC Bayern is now Jahre nur Erfolg gewöhnt, won everything. The situation is jetzt fühlt sich für die Spieler fremd an. However, as a coach it is not more important, fall mit ihnen zu Reason.” Bei den Bayern gehe es neben Siegen auch darum, “dass du die Spieler hinter dir hast”, so Rangnick.

Für Nagelsmann und die Bayern hagelte es nach three Unentschieden in Folge in the Bundesliga zuletzt eine Niederlage gegen den FC Augsburg, der Rekordmeister invested after sieben Spieltagen nur Platz fünf in der Liga. The Bayern-Bosse sollen drei große Probleme ausgemacht haben, von den Spielern gibt es angeblich Kritik an Nagelsmann.

laut Sporty image stören sich einige Stars an der “Art und Weise, who Nagelsmann nach schlechten Ergebnissen öffentlich auftritt”, see würden sich demnach more Selbstkritik des Coaches wünschen. Who is kicker zudemberichtete, sollen die zuletzt durchgeführten personellen nderungen innerhalb des Spiels im Mannschaftskreis “für Kopfschütteln” sorgen. Der Vorwurf: Bei Aufstellungen und Wechseln gehe es mehr nach Alter und Hierarchie als nach Leistung.

.